Bernd Schwegmann GmbH & Co. KG
Wernher-von-Braun-Str. 14
53501 Grafschaft-Gelsdorf
Tel +49 (0) 22 25 / 92 26 -0
Fax +49 (0) 22 25 / 92 26 -33
info@SchwegmannNet.de

Geschichte

1951




1952



Bernd SchwegmannBernd Schwegmann gründet die gleichnamige Firma Bernd Schwegmann als Einzelfirma. Es werden zunächst gemietete Räume auf einem Firmengelände in Bonn-Beuel bezogen.


Markteinführung von ANTIGEL als Lackadditiv in der deutschen Lackindustrie

1957 Firmengebäude Schwegmann 1951Firmierung unter "Groß- und Einzelhandel in Rohstoffen und Maschinen für die Lackindustrie, Handelsvertretung"
1958 Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft. Neben einigen Lackadditiven sind nun auch Maschinen sowie Perfluxsiebe im Lieferprogramm. Bernd Schwegmann bietet darüber hinaus erstmals Betriebsberatung an
1960

1964

1965
Bau einer neuen Fabrikhalle mit Büros in Bonn-Beuel

Klaus Schwegmann tritt in die Firma ein

Markteinführung von KORRODUR als Korrosionsschutzadditiv in die Lackindustrie
1968 Geschäftsführer sind Bernd Schwegmann und Joseph Röttgen, das Grundstück wird erweitert
1969 Das Lieferprogramm wird erweitert durch den Bereich Druckhilfsmittel
1972 Erstmalige Teilnahme an der Drupa in Düsseldorf
1980 Klaus SchwegmannKlaus Schwegmann löst Bernd Schwegmann als Geschäftsführer ab und leitet nun gemeinsam mit J. Röttgen die Firma

Erweiterung der Produktions- und Lagerhalle
1983 Herr Hans-Joachim Matschassek tritt in die Firma ein und löst Herrn Röttgen als betriebwirtschaftlichen Leiter ab
1991 Die European Coatings Show findet erstmals in Nürnberg statt - wir sind als Aussteller dabei
1993/94

1999
Neubau auf der grünen Wiese in Grafschaft-Gelsdorf

Sebastian Schwegmann tritt in die Firma ein
2002 Die Abteilung Filtrationstechnik wird ausgegliedert und als eigenständige Firma Schwegmann Filtrations-Technik GmbH fortgeführt
2004


2005
Sebastian Schwegmann wird neben Klaus Schwegmann zum Geschäftsführer ernannt

Klaus Schwegmann tritt in den Ruhestand, gleichzeitig wird Hans-Joachim Matschassek zum Geschäftsführer ernannt. Sebastian Schwegmann leitet nun gemeinsam mit Hans-Joachim Matschassek die Firma
2010 Hans-Joachim Matschassek tritt in den Ruhestand
2017 QM Zertifikat SchwegmannDas Qualitätsmanagementsystem ist nun zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Firmengründer Bernd Schwegmann verstirbt am 06. Mai 2017 im Alter von 97 Jahren in Bonn. Im Bild rechts ist er mit seiner Ehefrau Ursula zu sehen, die er bereits in frühen Jahren zur Mitgesellschafterin des Unternehmens machte.